Elektroingenieur Inbetriebnahme und Netzanschluss (m/w/d)


Aufgaben:

Als Elektroingenieur/Netzanschluss und Inbetriebnahme bist du im Projektteam hauptverantwortlich für die elektrotechnische Umsetzung des Netzanschlusses und dessen Inbetriebnahme bei anspruchsvollen und abwechslungsreichen Photovoltaik Freiflächen Anlagen, u.a. in Kombination mit Speicherlösungen.

Mitwirkung bei der Planung und Projektierung von PV-Projekten:

  • Beratend und in Teilen prüfend im Bereich der Nieder-/Mittelspannungs-Systeme, des Netzanschlusses, SCADA

Mitwirkung in der Realisierung von PV-Projekten:

  • Abstimmung mit Lieferanten, Dienstleistern, Energieversorgern/Netzbetreibern und anderen Stakeholdern zu elektrotechnischen Belangen
  • Qualitätssicherung und Prüfung von elektrotechnischen Dokumentationen vor Inbetriebnahme, einschließlich Freigabe der „as built“ Situation
  • Koordination, Überwachung und Umsetzung von Inbetriebnahmen der Netzanschlüsse/PV-Anlagen (in Teilen inkl. SCADA)

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik/Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation als staatlich geprüfter Techniker oder Meister
  • Mehrjährige Berufserfahrung im elektrotechnischen Bauwesen wünschenswert, vorzugsweise in Photovoltaikanlagenbau
  • Praktische Erfahrung im Bereich Elektroinstallation sowie IT-Systemtechnik wünschenswert
  • Schaltbefähigung Mittelspannung von Vorteil
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise gepaart mit Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Problemlösekompetenz sowie Zielorientierung zeichnen dich aus
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1) sind Voraussetzung, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Kenntnisse über Energieverteilungstechnik (Mittelspannung, Niederspannung, Schutztechnik, Messtechnik) sind vorhanden
  • Sicheren Umgang mit MS Office
  • Umgang im Bereich AutoCAD von Vorteil
  • Bereitschaft zur nationalen Auswärtstätigkeit (~60-100%)
 

Kontakt: Waidelich, Binke Ariane